Leonie Laryea, die amtierende Heidekönigin

Träume werden am Kronsberg wahr

Unsere Heidekönigin ist das Aushängeschild unseres Vereins. Sie repräsentiert für ein Jahr die Samtgemeinde Amelinghausen und die Region Lüneburger Heide bei zahlreichen erlebnisreichen Veranstaltungen vor Ort, aber auch in ganz Deutschland. Mit der Wahl zur Majestät geht für viele unserer Königinnen ein Traum in Erfüllung. Häufig haben sie eine ganz besondere Verbindung zu dem Amt und dem Heideblütenfest, weil sie beispielsweise als junge Mädchen schon Prinzessin oder Hofdame im Hofstaat der Königin waren. Zu Beginn ihrer Amtszeit (Stand: August 2018) stellt sich unsere amtierende Heidekönigin stets persönlich vor.

Ich freue mich auf ein schönes Jahr

Ich bin Leonie Laryea, Erzieherin und 19 Jahre alt. Am 18. August 2019 wurde ich zur 71. Heidekönigin in meinem Geburtsort Amelinghausen gekrönt. Neben meinem Amt, die Samtgemeinde Amelinghausen und den Landkreis Lüneburg zu repräsentieren, engagiere ich mich in der Landjugend Amelinghausen und begleite ehrenamtlich Kinder und Jugendliche in der katholischen Kirche.
Ich freue mich auf Amtsjahr mit den unterschiedlichsten Veranstaltungen, Begegnungen mit interessanten Menschen und vielen spannenden Erfahrungen. Dabei kann ich hoffentlich viele Menschen für die Lüneburger Heide und ihre vielfältigen Landschaften begeistern und etwas von der Weltoffenheit der Samtgemeinde Amelinghausen zeigen. (Stand: 20. August 2019)

Partner und Freunde

Der Heideblütenfestverein ist bei der Ausrichtung seines Festes unter anderem auf Spenden und Zuwendungen aus Wirtschaft, Rat und Verwaltung sowie Privatpersonen angewiesen. Wir erhalten große Unterstützung – vielen Dank dafür! Hier eine Übersicht unserer Partner und Freunde (Stand: 1. August 2017).

Vielen Dank für die Unterstützung!

Suche